Rampenwand, Rückflussleitung Schluckbrunnen, Pflanztrog Rampe

Aussieben von Kies, Sand und Riesel aus Aushub.

Einziehen der Rückflussleitung zum Schluckbrunnen im Leerrohr und Verfüllung des Kanal und Leerrohrknotens mit Riesel.

Zuschnitt von XPS 2 cm als Schutz der Isolierung im Pflanztrog über der Fampeneinfahrt und Einbau von Vlies. Abschluss der Drainageleitung (Vollsickerrohr DN110) und Verlegung im Pflanztrog.

Einkiesen mit gewaschenem Kies und Verlegung der Vielsauflage.

Stemmen des restlichen Überbetons der Rampenbegleitwände.

Freilegen der Rohrleitungsführung Frischwasser durch den XPS DDB neben dem Wäscheabwurfschacht.

Pflanzungsmauer Eingangsrampe

Aushub der Fundamente der Mauer zum Pflanzbeet im Bereich der Eingangsrampe.

Betonieren der Fundamente und Aufmauern von zwei Reihen Schalungssteinen (25 cm) sowie ausbetonieren.

Zuschnitt von Noppenbahnen und Anfüllen mit Erdreich im unteren Bereich des Pflanzbeetes.

Rampenbewehrung unterer Teil, Mauer Eingang

Abschalen der Rigole mit Schaltafeln. Umbau der Torverschalung im unteren Bereich und Anbindung an das Rigol.

Verlegung der Abstandshalter und der Bewehrungslagen im untersten Rampenbereich.

Zuschnitt der Passteine an die Betonmauer, Versetzen der 2. Steinreihe Betonschalsteine und Ausbetonieren.